Layout anpassen:

para ski nordisch

Para Tischtennis

Fachwart:
Harald Laue

E-Mail schreiben

Bild: Para Ski Nordisch

Vier Weltmeister zu Gast in Frickenhausen

Am Samstag, den 18. Februar 2023 ab 10 Uhr bis ca. 17 Uhr findet in der Sporthalle auf dem Berg (Erich-Scherer-Zentrum) in Frickenhausen der zweite Spieltag der 1. Rollstuhl-Bundesliga im Tischtennis statt. Nachdem die Spieltage in den letzten zwei Jahren aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnten, freuen sich die Verantwortlichen von Tischtennis Frickenhausen, dass dieses Jahr nun wieder Rollstuhltischtennis vom Feinsten präsentiert werden kann.

Ungeschlagen an der Tabellenspitze

Der 1.Spieltag der 1.Rollstuhlbundesliga fand am ersten Adventswochenende in Frankfurt-Zeilsheim statt.

Tischtennis Frickenhausen reiste mit Mixedweltmeister Thomas Brüchle und Neuzugang Sem Roelofs an.

Gleich in der ersten Begegnung traf man auf Sems ehemaligen Verein BSG Duisburg. Hierbei merkte man Sem seine Nervosität deutlich an. Nach den ersten Einzeln stand es 1:1. Thomas und Sem spielten zum ersten Mal zusammen Doppel. Nach Start- und Abstimmungsschwierigkeiten zu Beginn, steigerte sich das Frickenhäuser Duo enorm und gewann dieses vorentscheidende Doppel. Auch im zweiten Durchgang wurden die Punkte geteilt. Somit lautete der Endstand 3:2 für TT Frickenhausen.

Erwartungen übertroffen – erfolgreiche WM für Thomas Brüchle

„Im Gegensatz zu den letzten Großereignissen bin ich dieses Mal ohne großen Erwartungen nach Spanien zur Weltmeisterschaft gereist“, so Thomas Brüchle nach dem Abschluss der diesjährigen Weltmeisterschaft im Para-Tischtennis, die vom 6. bis zum 12. November in Granada, Spanien stattfand. Die Vorbereitung zum diesjährigen Großereignis verlief vor allem aufgrund kleinerer Erkrankungen im Vorfeld alles andere als optimal.

Sandra Mikolaschek und Thomas Brüchle im Mixed an der Tischtennisplatte

Deutsche Duos holen kompletten Medaillensatz

DBS-PRESSEMITTEILUNG

Riesige Freude: Zum Start der Para Tischtennis-Weltmeisterschaften in Granada hat die deutsche Nationalmannschaft in den Doppel- und Mixed-Wettbewerben einen kompletten Medaillensatz gewonnen. Sandra Mikolaschek und Thomas Brüchle haben im Mixed über den WM-Titel gejubelt, Stephanie Grebe und Juliane Wolf sind Vize-Weltmeisterinnen im Doppel und mit Bronze dekorierten sich Thomas Schmidberger und Valentin Baus. Weiter geht es beim Saisonhöhepunkt in Spanien (6. bis 12. November) nun mit den Einzel-Wettbewerben – verbunden mit der Hoffnung auf weiteres Edelmetall.

Soyal holt zweimal Silber bei den Deutschen Senioren Meisterschaften

Am 21.10.22 und 22.10.22 fanden in Zella-Mehlis (Thüringen) die Deutschen Meisterschaften im Para Tischtennis für Senior*innen statt.

Ibrahim „Ibo“ Soyal holte bei den Senioren Ü40 zwei Silbermedaillen im Einzel und Doppel. Er trat in der Wettkampfklasse 6 (WK6) und Altersklasse I (AK I: Spieler die zwischen 40 Jahren und 49 Jahren alt sind) an.

Frickenhausen überwintert in der 2.Liga auf Rang 5

Der 2.Spieltag der 2.Bundesliga Süd fand in Mastershausen/ Rheinland-Pfalz statt. Philipp Stöckeler und Thomas Neumahr reisten erfreulicherweise mit zwei Erfolgen und vier Punkten zurück nach Frickenhausen.

Medaillenflut für Team BaWü bei DM Tischtennis

Dieses Jahr fanden am 08. und 09.10. die Deutschen Meisterschaften im Para Tischtennis in der deutschen Tischtennis Hochburg schlechthin statt, denn es ging nach Düsseldorf ins Deutsche Tischtennis Zentrum. Insgesamt gab es eine recht große Delegation aus Baden-Württemberg, was auch dadurch unterstrichen wurde, dass in fast jeder Wettkampfklasse mindestens ein*e Starter*in aus BaWü vertreten war.

Frickenhausen 2 startet Abenteuer „2.Bundesliga“

Als erstes Team startete die zweite Rolli-Mannschaft in die Saison 22/23. Am ersten Spieltag der 2.Bundesliga Süd musste das Frickenhäuser Duo nach Plattling.

Thomas Neumahr und Philipp Stöckeler schlugen sich bei ihrem Debüt recht wacker. Zwar ergatterte man nur ein Sieg, dennoch zeigte man auch in den anderen Partien gute Leistungen. Nur in den Doppeln merkten man Beiden an, dass sie noch nicht perfekt aufeinander eingespielt sind.

Zwei Titel für Team Ba-Wü bei Bundesrangliste in Unterkochen

Insgesamt sechs Tischtennisspieler aus Baden-Württemberg (zwei vom Vfr Ludwigsburg und vier von Tischtennis Frickenhausen) nahmen nach zweijähriger Pause an der Bundesrangliste der Rollstuhltischtennisspieler in Aalen-Unterkochen teil.

Baden-Württembergische Para Meisterschaften in Frickenhausen

Nachdem die deutschen Meisterschaften in Sindelfingen kurzfristig abgesagt werden mussten, wurden spontan die Baden-Württembergischen Meisterschaften an diesem Wochenende angesetzt. Insgesamt 54 Teilnehmer spielten in der Sporthalle auf dem Berg in Frickenhausen in den verschiedenen Wettkampfklassen um die begehrten Medaillenränge. Der Ausrichter Tischtennis Frickenhausen stellte annähernd perfekte Spielbedingungen zur Verfügung und sorgte für einen reibungslosen Turnierablauf. Die Siegerehrung fand sogar vor dem ursprünglich geplanten Zeitpunkt statt.

Baden-Württembergische Meisterschaften Para Tischtennis am 30.04.2022

Nachdem die Deutschen Meisterschaften in Sindelfingen leider kurzfristig abgesagt werden mussten, wollen wir am selben Termin die Baden-Württembergischen Meisterschaften austragen. Kurzfristig hat sich hier Frickenhausen für die Ausrichtung bereit erklärt.

pdf Ausschreibung BaWü 2022 30 04 2022 (340 KB)

document Meldeformular BW TT 2022 (33 KB)

Ausschreibung DM Para Tischtennis 2022 in Sindelfingen

Die Ausschreibung für die Deutschen Meisterschaften 2022 wurden inzwischen veröffentlicht. Die Veranstaltung wird dieses Jahr im Glaspalast in Sindelfingen stattfinden, nachdem sie 2020 leider kurzfristig abgesagt werden musste.

DM Tischtennis 2022 Sindelfingen

Senioren-DM: Soyal und Strobel holen Gold und Silber

Die diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Para-Tischtennis für Senioren fanden am Fr. 22.10.21 / Sa. 23.10.21 in Nassau (Rheinland-Pfalz) statt.

Ibrahim „Ibo“ Soyal, der im Para-Tischtennis für den SV Sal. Kornwestheim an den Start geht sollte ein sehr erfolgreiches und überragendes Turnier spielen. Ebenso sein langjähriger Doppelpartner Stefan Strobel vom TT Frickenhausen.

Gelungenes Debüt für Tischtennis Frickenhausen in der 1. Rollstuhl-Bundesliga

Am vergangenen Samstag fand nach eineinhalb-jähriger Pause der erste Spieltag der 1. Rollstuhl-Bundesliga in Mistelgau nahe Bayreuth statt. Nachdem die erste Saison für Frickenhausen aufgrund von Corona nicht stattgefunden hatte, fieberten die Spieler und Verantwortlichen von TT Frickenhausen dem diesjährigen Start entgegen.

Paralympics: Brüchle/Schmidberger verlieren in einem hochklassigen Finale

Thomas Schmidberger und Thomas Brüchle gewinnen auch im zweiten Final-Anlauf wie vor fünf Jahren in Rio Silber im paralympischen Teamwettbewerb (WK3) und sichern somit die fünfte Medaille für ihr Team.

Paralympics: Thomas Brüchle enttäuscht über Achtelfinal-Aus

Thomas Brüchle verlor sein Achtelfinale gegen den jungen US-Amerkianer Jenson van Emburgh mit 2:3 (7:11, 11:6, 4:11, 11:9, 7:11). In einem hochklassigen Match mit langen und spektakulären Ballwechseln lag Thomas im 5. Satz schon leicht in Führung ehe van Emburgh am Ende etwas sicherer war und das Spiel gewinnen konnte.

Erster inklusiver Trainingstag 2021

Am Samstag, den 24. Juli traf man sich nach langer Pause endlich wieder zu einem gemeinsamen Trainingstag in der Sporthalle auf dem Berg in Frickenhausen. Neben Spielerinnen und Spieler vom TT Frickenhausen waren auch Gäste aus ganz Baden-Württemberg am Start.

Gemeinsam viel erreichen!

Der Württembergische Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V. (WBRS) ist gemeinnützig tätig.

Daher freuen wir uns, wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen und dadurch die Arbeit des WBRS im Bereich des Behindertensports fördern!

⇢ Wie Sie spenden können, erfahren Sie hier

Vielen Dank!

Unsere Förderer & Partner

Diese Seite verwendet Cookies

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Beachten Sie jedoch, dass die Reha-Sport-Suche nur dann einwandfrei funktioniert, wenn Sie Cookies zulassen!

Wir verwenden keine Cookies, um Nutzer zu analysieren (Tracking-Cookies), sondern für den technisch einwandfreien Betrieb der Seite.