HANDICAP MACHT SCHULE live im Fernsehen

Am 25.11. war das WBRS Projekt HANDICAP MACHT SCHULE live im Fernsehen des Südwestdeutschen Rundfunks (SWR) zu sehen. „Herzenssache – Der große Abend“ fand in der Ludwigsburger MHP-Arena statt.

Neben Shooting-Star Max Giesinger („80 Millionen“), dem Erfolgsduo Glasperlenspiel („Geiles Leben“) und den Schlagerstars Roland Kaiser und Howard Carpendale hatte auch Werner Rieger zusammen mit den Kindern der Stuttgarter Margarete-Steiff-Schule und Nachwuchs-Spieler Urs Rechtsteiner einen Auftritt mit Rollstuhlbasketball.

Seit Februar 2015 wird das Projekt HANDICAP MACHT SCHULE vom Verein Herzenssache, der Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda Bank, großzügig unterstützt. Beim „Großen Abend“ in der MHP-Arena bekamen nun Werner Rieger und seine Rollstuhlbasketball-Team die Möglichkeit, ihr Können live vor großer Kulisse zu zeigen.

Moderiert wurde der Abend von Michael Antwerpes, der auch Werner Rieger und Junioren-Nationalspieler Urs Rechtsteiner interviewte. Mit dem aktuellen Paralympics-Sieger im Kugelstoßen, Niko Kappel (VfL Sindelfingen), war noch ein weiterer WBRS-Mann Teil des Abendprogramms. Am Telefon nahm der kleinwüchsige Mann aus Welzheim die Spendenanrufe entgegen und berichtete Antwerpes und dem Publikum von seinen Erlebnissen bei den Paralympischen Spielen in Rio de Janeiro.

Insgesamt konnte Herzenssache 1.308.311 Euro an Spenden einsammeln.

Weitere Berichte zu „Herzenssache – Der große Abend“ finden Sie hier: Link

Bilder: Link

HANDICAP MACHT SCHULE wurde 2014 zusammen mit der SportRegion Stuttgart ins Leben gerufen.

Weitere Partner und Förderer sind:

Hahn Automobile / inorsys / Felitec / Stiftung Allianz für Kinder / Basketballverband Baden-Württemberg / Württembergischer Fußballverband

Unsere Förderer & Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok