Layout anpassen:

Noch bis zum 6. Februar bewerben!

Kleine und große Sportvereine aus Baden-Württemberg und Sachsen können sich noch bis zum 06. Februar 2022 bei der Ferry-Porsche-Challenge bewerben. Es lohnt sich! Die Ferry-Porsche-Stiftung unterstützt insgesamt mit einer Summe von bis zu 1 Million Euro.

1.Plätze:
3x 75.000€
 
Sonderpreise:
2x 50.000€

2. Plätze:

6x 50.000€

 

Nominierte:

10x 10.000€

3. Plätze:

8x 25.000€

 

Inklusionsanschub:

30x 2.500€

 

 

Bei Fragen kann man sich unter anfrage@ferry-porsche-stiftung.de an das Ferry-Porsche-Stiftungsteam wenden.

Ihr seid euch nicht sicher, ob sich euer Projekt für die Bewerbung eignet? Gerne unterstützen wir als Verband euch bei der Antragsstellung. Falls ihr Unterstützung benötigt nehmt gerne Kontakt zu unserer Ansprechpartnerin für Inklusion auf (Barbara List, b.list@wbrs-online.net).

Gemeinsam viel erreichen!

Der Württembergische Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V. (WBRS) ist gemeinnützig tätig.

Daher freuen wir uns, wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen und dadurch die Arbeit des WBRS im Bereich des Behindertensports fördern!

⇢ Wie Sie spenden können, erfahren Sie hier

Vielen Dank!

Unsere Förderer & Partner

Diese Seite verwendet Cookies

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Beachten Sie jedoch, dass die Reha-Sport-Suche nur dann einwandfrei funktioniert, wenn Sie Cookies zulassen!

Wir verwenden keine Cookies, um Nutzer zu analysieren (Tracking-Cookies), sondern für den technisch einwandfreien Betrieb der Seite.