Ferry-Porsche-Stiftung und WBRS starten Kooperation

Die Ferry-Porsche-Stiftung ruft eine eigene Initiative für Bildung und Qualifizierung ins Leben.

Unter dem Motto „Ferry Porsche bildet“ stellt die Stiftung rund eine Million Euro bereit für die Hochbegabtenförderung an Brennpunktschulen im Raum Stuttgart und Leipzig, für Umweltbildungsprojekte, für Inklusion im Sport und für die Bildung sozial sowie gesundheitlich benachteiligter Kinder und Jugendliche.

Im Bereich der Inklusion im Sport kooperieren die Ferry-Porsche-Stiftung und der Württembergische Behinderten- und Rehabilitationssportverband (WBRS). Mit der Kooperation wird vor allem das Vorzeigeprojekt des WBRS „HANDICAP MACHT SCHULE“ unterstützt.

Im Rahmen des Projektes besuchen die Trainer des WBRS Schulklassen ab der vierten Klasse und bringen den Schülern den Behindertensport aktiv näher. In den Sportarten Rollstuhlbasketball und Blindenfußball können die Schüler Erfahrungen sammeln, wie es ist mit einer Einschränkung Sport zu treiben. Die Schüler, ebenso wie die Lehrer, sollen sensibilisiert werden um dem Thema Behinderung offen gegenüber zu stehen. Unser Ziel ist es die Barrieren im Kopf abzubauen und dem Thema Inklusion, Teilhabe und Vielfalt die Türen zu öffnen.

„Unsere Gesellschaft lebt von Vielfalt und dem Einsatz jedes Einzelnen. Wir sind ein Teil davon“, sagt Oliver Blume, Kuratoriumsvorsitzender der Ferry-Porsche-Stiftung: „Uns ist es wichtig, Verantwortung zu übernehmen und uns auf breiter Basis einzusetzen – mit Spenden, Kooperationen und eigenen Programmen.“

„Wir freuen uns mit der Ferry-Porsche-Stiftung einen starken Partner zu haben, der uns dabei unterstützt HANDICAP MACHT SCHULE mit neuen Angeboten zu erweitern und allgemein auf eine breitere und sichere Basis zu stellen“, sagt Barbara List, WBRS-Projektleiterin.

Ferry Porsche bildet

1

Unsere Förderer & Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok