Fo-01-18 | Konzentrative Bewegungstherapie in der Gruppenarbeit und Core Stability

Fortbildung
Vom Samstag, 13. Januar 2018
Bis Sonntag, 14. Januar 2018

 

  • Zielgruppe: Übungsleiter B Rehabilitationssport Innere Medizin
  • Inhalt:
    Das KBT- Tagesseminar möchte über Selbsterfahrungsübungen mit zugehöriger Informationsweitergabe dazu führen, dass die ÜbungsleiterInnen im Rehasport spüren und erkennen können, dass die eigene Gesundheit und die ihrer PatientInnen im direkten Zusammenhang steht mit dem eigenem Lebensstil bzw. Verhalten und den Umweltbedingungen. Dazu werden im Programmangebot praxisnahe Alltagsbeispiele kennengelernt und „beübt“, die angelehnt an das biopsychosoziale Modell, zum Vorteil aller TeilnehmerInnen selbst wie auch dem der zu betreuenden PatientInnen sein können.

Die Basis aller Bewegungen liegt im Kern (englisch "Core") des Körpers. Ein stabiler Kern ist unerlässlich für die Umsetzung von Kraft aus dem Unterkörper zum Oberkörper und umgekehrt und ist ein wesentliches Kennzeichen von funktionalen Bewegungen. "Core Training" unterscheidet sich von herkömmlichen Bauch- und Rückentrainingsprogrammen, weil es alle Muskeln, welche im funktionellen Zusammenhang von Becken, Hüftgelenk, unterem Rücken und Bauchmuskeln stehen, entwickelt und stärkt

  • Umfang: 16 Lehreinheiten (LE) in Theorie und Praxis
  • Anmeldeschluss: 15.12.2017
  • Kosten: 100,- € WBRS-Mitglieder / 200,-€ Nicht-Mitglieder
  • Sonstiges: Dieser Lehrgang findet in Kooperation zwischen dem Württembergischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband (WBRS) und dem WLSB statt.

Onlineanmeldung hier!

 

Ort :
Landessportschule Ruit
Kirchheimer Str. 125/7
Ostfildern
73760
http://www.sportschuleruit.de/
 

Unsere Förderer & Partner

×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Angebots. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Zur Datenschutzerklärung