Fo-10-19 | Der Einfluss von Ernährung auf orthopädische Krankheitsbilder

Fortbildung
Vom Samstag, 29. Juni 2019
Bis Sonntag, 30. Juni 2019

Zielgruppe: Übungsleiter B Rehabilitationssport Orthopädie

Die Ernährung zeigt einen entscheidenden Einfluss auf den Krankheitsverlauf verschiedener orthopädischer Krankheitsbilder, kann diesen positiv beeinflussen und Symptome lindern.

Inhalte:

Ernährungsempfehlungen bei Osteoporose, Arthrose, entzündlichen Gelenkerkrankungen, Krebs.

Welche Zusammenhänge bestehen zwischen der Krankheitsentstehung, sowie dem Krankheitsverlauf und der Ernährung? Wie sieht eine gelenkschützende Ernährung allgemein aus? Welche Nahrungsmittel, Makro-und Mikronährstoffe sind bei den einzelnen Krankheitsbildern wichtig?

Erhalten Sie einfache und praxistaugliche Tipps für Ihre Tätigkeit als Übungsleiter.

  • Umfang: 16 Lehreinheiten (LE) in Theorie und Praxis
  • Anmeldeschluss: 29. Mai 2019
  • Kosten: 100,- € WBRS-Mitglieder / 200,-€ Nicht-Mitglieder

 

Onlineanmeldung hier!

Ort :
Landessportschule Ruit
Kirchheimer Str. 125/7
Ostfildern
73760
http://www.sportschuleruit.de/
 

Unsere Förderer & Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.