WBRS Hauptversammlung 2015

Am 25. April 2015 fand im SpOrt Stuttgart die diesjährige ordentliche Hauptversammlung des WBRS statt.

Vizepräsident Rainer Wahl konnte kurz nach 10 Uhr über 100 Vereinsvertreterinnen und -vertreter begrüßen. Nach der Totenehrung - bei der unter anderem dem im vergangenen September verstorbenen WBRS Präsidenten Kurt Rataj gedacht wurde - und einem Grußwort durch den LSV- Präsidenten Dieter Schmidt- Volkmar folgten die Berichte des Präsidiums. Hier konnte der Vizepräsident Finanzen auf ein ausgeglichenes Jahr zurückblicken. Anschließend wurde eine Satzungsänderung für die Aufnahme eines Vizepräsidenten für den Rehabilitationssport diskutiert. Die Versammlung beschloss diese Änderung einstimmig. Nachdem die Kassenprüfer dem Vizepräsidenten Finanzen eine tadellose Kassenführung bescheinigt hatten, konnte das gesamte Präsidium einstimmig entlastet werden. Der neue Vorstand: Gert-Jürgen Engel, Karl Weinmann, Heinz Rieker, Diana Schulz, Dr. Ernst Bühler, Joachim Rieker, Rainer Wahl Nach dem Mittagessen führte Tom Bader durch die Neuwahlen. Karl Weinmann wurde als neuer Präsident gewählt. Auch das restliche Präsidium sowie die Kassenprüfer konnten komplett besetzt und einstimmig gewählt werden. Bei den Fachwarten gab es eine Änderung da Heinz Rieker als Fachwart für Kinder und Jugend ausschied. Als Nachfolger wurde Joachim Rieker gewählt. Bis auf den Posten für Blindenfußball - hier gab es aktuell keinen Kandidaten - wurden alle Fachwarte einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Am Schluss stand das neue Präsidium den Vereinsvertreterinnen und -vertreter Rede und Antwort. Der neue Präsident Karl Weinmann beendete die Versammlung kurz nach 14 Uhr.

Unsere Förderer & Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok