Informationen zum Para- Tischtennis

Fachwart  Harald Laue mail

Tischtennis-Tag der Inklusion des VfL Sindelfingen war ein voller Erfolg

Nachdem letztes Jahr zum ersten Mal bei einem Aktionstag Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam an der Tischtennisplatte standen, konnte unser Landestrainer „Mozza“ Bojic auch dieses Jahr wieder Sportler mit unterschiedlichen Behinderungsgraden zur Teilnahme bewegen.

 20180707 InklusionsTTVfLSifi Holzapfel

Zusammen mit Carsten Seeger (Abteilungsleiter Tischtennis, VfL Sindelfingen) und Markus Korioth wurde ein spannender Tag für die knapp 30 Teilnehmer organisiert. „Mozza“ und seine Helfer machten eine drei Stunden lange Trainingseinheit mit verschiedenen Übungen und individuellem Balleimertraining. Aber es wurde vor allem auch Wert daraufgelegt, dass man alle paar Minuten durchwechselte. So war gewährleistet, dass jeder einmal mit jedem spielen konnte.

Vom Behindertensport nahmen sowohl stehende als auch Rollstuhltischtennis Spieler teil. Vom VfL Sindelfinger waren auch zwei Spieler aus der zukünftigen Verbandsligamannschaft beim Inklusions-Tag mit dabei.

Das Veranstalter-Team sah in dem Aktionstag einen sehr großen Erfolg und begrüßt alle Spieler auch zukünftig gerne bei ihnen in der Halle. Darüber hinaus soll der Tischtennis-Tag der Inklusion zu einem festen Bestandteil der Terminplanung des VfL Sindelfingen werden.

Unsere Förderer & Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok