Informationen zum Para- Tischtennis

Fachwart  Harald Laue mail

Vier Medaillen für BaWü-Duo bei Polen Open

Juliane Wolf (WK 8) und Thomas Brüchle (WK 3) starteten zusammen mit Coach Mozza Bojic bei den Para Polish Open in Wladyslawowo.

Deutsche Meisterschaften 2020 (WK 1-11) in Sindelfingen

Zum ersten Mal wurden die Deutschen Meisterschaften im Para-Tischtennis für alle Wettkampfklassen gemeinsam vergeben. Den Zuschlag für die erstmalige Veranstaltung dieser Art hat der Württembergische Behinderten- und Rehabilitationssportverband bekommen.

Zwei Podestplätze bei Bundesrangliste

Am 18.06. hat das Bundesranglisten-Turnier für Rollstuhlfahrer in Unterkochen stattgefunden, dabei haben 8 Teilnehmer/innen aus Baden-Württemberg teilgenommen.

Ausschreibung zu den Baden-Württembergischen Meisterschaften

Am 13.07.2019 finden die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Para-Tischtennis in Sindelfingen statt.

14 mal Edelmetall bei DEM Para Tischtennis durch Team BaWü

Dreimal Gold, Sechs mal Silber und Fünf mal Bronze sind die Ausbeute des Team BaWü bei der Deutschen Einzelmeisterschaft Paratischtennis 2019 in Bruchköbel Hessen

BaWü-Rolli-Team mit vier Medaillen bei der DM

Die 43. Deutschen Rollstuhltischtennismeisterschaften fanden vom 12.-14.04. im Westerwald statt.

1. Rollstuhlbundesliga | Kornwestheim mit drittem Endrang

Das Rollstuhl-Bundesligateam mit Thomas Brüchle und Jack Hunter-Spivey belegt auch in der Saison 2018/ 19 den dritten Endrang.

TSG Reutlingen Inklusiv dominiert Tischtennis – Achalm – Cup

16 Teams mit mehr als 100 Sportlern aus ganz Baden-Württemberg waren zur 29. Auflage des Tischtennis – Achalm – Cups in die Oskar Kalbfell Halle nach Reutlingen angereist.

Zwei Titel und eine Bronze Medaille für Team Bawü bei Deutscher U25 Meisterschaft

Aus Baden und Württemberg sind 11 TT Spieler zu den Deutschen Meisterschaften U25 Para Tischtennis am 22.03. und 23.03. nach Oberbrechen bei Limburg gereist.

Erfolgreiche WBRS-Starter beim Weltranglistenturnier

Das erste Weltranglistenturnier des Jahres fand im italienischen Lignano statt.

Frickenhäuser Inklusionstag ein voller Erfolg

„Der heutige Tag war ein rundum gelungenes Event – sowohl für die Spielerinnen und Spieler aus Frickenhausen, als auch für die Spielerinnen und Spieler des WBRS-Kaders und die Sparrings, die aus ganz Baden-Württemberg anreisten“, resümiert Thomas Brüchle, Paralympics-Medaillengewinner und Mitorganisator des Trainingstages, der am vergangenen Samstag in der Sporthalle auf dem Berg im Erich-Scherer-Zentrum in Frickenhausen stattfand.

Tischtennis Inklusions-RegioCup in Stuttgart

Tolle Stimmung beim Inklusionsturnier des DJK Sportbund Stuttgart am 22.12.2018.

Tim Laue erkämpft Silbermedaille bei Weltranglistenturnier in Almeria Spanien

Bei den Para Table Tennis Spanish Open 2018 in Almeria Spanien vom 15.11. bis 18.11.2018 hat Tim Laue, der im Bezirk Esslingen für den TV Hochdorf spielt, die Silbermedaille in WK 6 gewonnen.

3. Handicap Open in Hannover

Sichtungsturnier erstmals mit vierter Startklasse – Erneut voller Erfolg

Saisonstart: Erster Spieltag in der Rollstuhltischtennis-Bundesliga

Nach ihrem Aufstieg gehen Thomas Brüchle und Jack Hunter-Spivey in ihre zweite Bundesliga-Saison für den SV Salamander Kornwestheim.

Drei Deutsche Senioren Meister Titel für Soyal und Strobel

Bei den Deutschen Meisterschaften für Senioren am 12. Und 13. Oktober 2018 in Nassau (Lahn) startete wie schon in den vergangenen Jahren ein Team BaWü bestehend aus sechs Spielern des badischen Verbands und drei Spieler des WBRS. Von Salamander Kornwestheim Ibrahim Soyal und Stefan Strobel, sowie Manfred Drescher von der TSG Söflingen.

Thomas Brüchle kann erste WM-Einzelmedaille feiern

Thomas Brüchle, einer der besten Rollstuhltischtennisspieler Deutschlands, konnte bei den Weltmeisterschaften im Para-Tischtennis (17.10.-20.10.) in Celje, Slowenien, die erste WM-Einzelmedaille seiner Karriere gewinnen. Für den gebürtigen Lindauer ist die Bronzemedaille im Wettbewerb der Startklasse 3 ein riesen Erfolg.

Drei Starter und drei Medaillen des WBRS bei den Deutschen Meisterschaften für Menschen mit mentaler Einschränkung

Bei den Deutschen Meisterschaften am Wochenende vom 07.09. bis 08.09.2019 in Celle gingen von WBRS nominiert Sandra Frosch BSA SV Hoffeld, Sebastian Rösenberg BRS Bietigheim-Bissingen und Alexandros Kalpakidis TV Kuppingen an den Start.

Zwei BaWü’ler in Peking

Vom 27. August bis 3.September fanden in Peking die Para-China Open statt.

BaWü Meisterschaft in Beimerstetten

Am 14.07.2018 fanden die Meisterschaften zum zweiten mal nach 2010 in Beimerstetten statt. Damals war es noch eine rein Württembergische Meisterschaft. 2018 war es eine gemeinsame Meisterschaft mit Baden.

Unsere Förderer & Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok