Offener Brief „Öffnungsperspektive für den Sport zügig schaffen“

Auch nach fast vier Monaten im Lockdown ist für die Sportvereine und Sportverbände in Baden-Württemberg keine Perspektive in Sicht. Zusammen mit 74 weiteren Vereinen und 34 Fachverbänden haben wir deshalb einen Offenen Brief an Ministerpräsident Kretschmann und Sportministerin Dr. Susanne Eisenmann geschickt. Darin fordern wir, dass bei den nächsten Bund-Länder-Gesprächen am 3. März endlich der Sport und dessen Öffnungsperspektiven besprochen werden.

 

Offener Brief „Öffnungsperspektive für den Sport zügig schaffen“

Unsere Förderer & Partner

Diese Seite verwendet Cookies

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Beachten Sie jedoch, dass die Reha-Sport-Suche nur dann einwandfrei funktioniert, wenn Sie Cookies zulassen!

Wir verwenden keine Cookies, um Nutzer zu analysieren (Tracking-Cookies), sondern für den technisch einwandfreien Betrieb der Seite.