DBS: Web-Seminar „COVID-19 und Rehabilitationssport“

„Kurzatmigkeit, Veränderungen am Herzen oder aber auch orthopädische Probleme durch lange Liegedauer und Muskelabbau – eine COVID-19 Erkrankung kann viele Gesichter haben. Daraus können chronische Erkrankungen oder (drohende) Behinderungen entstehen. Zusammen mit Prof. Dr. Wilhelm Bloch von der Deutschen Sporthochschule Köln werfen wir einen Blick auf die Grundlagen, mögliche Auswirkungen, Spät- und Langzeitfolgen einer COVID-19 Erkrankung und die Relevanz im Rehabilitationssport“

Aufgrund der sich verdichtenden Informationen, dass nach einer Infektion mit SARS-CoV-2 vermehrt mit längerfristigen Folgen zu rechnen ist, erhalten die Vereine derzeit erste Verordnungen für Rehabilitationssport zu diesem Krankheitsbild. Ein Vortrag von Prof. Dr. Bloch, anlässlich der Medizinertagung des DBS, gab einen hervorragenden Einblick in die aktuellen Forschungsergebnisse zu diesem Thema. Zur Unterstützung unserer Landes- und Fachverbände sowie der DBS-Akademie ist es uns gelungen, Herrn Prof. Dr. Bloch von der Deutschen Sporthochschule Köln für zwei Web-Seminare für Übungsleiter*innen zu diesem Thema zu gewinnen. Anbei finden Sie die Ausschreibung zum Web-Seminar „COVID-19 und Rehabilitationssport“. Unser Ziel, stetig hohe Qualität in unseren Angeboten zu bieten, möchten wir auch durch die Wissensvermittlung zu COVID-19 realisieren.

Wie bereits beschrieben, ist davon auszugehen, dass viele COVID-19 Betroffene ihren Weg in den Rehabilitationssport finden und genau hier möchten wir ansetzen. In dem Seminar werden die Übungsleiter*innen ihre Kenntnisse zu Grundlagen, Präventions- und Behandlungsmaßnahmen sowie Spät- und Langzeitfolgen der Erkrankung erweitern. Anschließend können Sie das erworbene Wissen in ihren eigenen Rehabilitationssportgruppen umsetzen.

Das Web-Seminar kann mit 3 LE zur Lizenzverlängerung anerkannt werden. Die Anmeldung und Koordination der Veranstaltung erfolgt über die Bundesgeschäftsstelle.

 

Anmeldelink 

 

Ausschreibung Web-Seminar „COVID-19 und Rehabilitationssport“

Unsere Förderer & Partner

Diese Seite verwendet Cookies

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Beachten Sie jedoch, dass die Reha-Sport-Suche nur dann einwandfrei funktioniert, wenn Sie Cookies zulassen!

Wir verwenden keine Cookies, um Nutzer zu analysieren (Tracking-Cookies), sondern für den technisch einwandfreien Betrieb der Seite.