Informationen zu Para- Ski Nordisch

Fachwart  Alfred Neuerer mail

Silber für Anja Wicker auf der Langdistanz im Biathlon in Finsterau

20. Februar 2016 Ski Nordisch:

160220 Anja Wickert FinsterauSilber für Anja Wicker auf der Langdistanz im Biathlon beim Weltcup des Internationalen Paralympischen Komitees in Finsterau.

 

 Das Finsterauer Skistadion scheint sich zu einem guten Pflaster für die deutschen Biathleten mit Behinderung zu entwickeln. Bei optimalen Bedingungen lieferten die Starter der Gastgeber-Nation am Freitag erneut starke Leistungen ab.

Auf einen Silberrang in der sitzenden Konkurrenz fuhr Anja Wicker vom MTV Stuttgart. Die 24-Jährige traf bei 20 Schüssen 20-mal ins Schwarze und musste sich über die Mitteldistanz (10/12,5 Kilometer) nur knapp der Siegerin und Weltcupführende Irina Guliaeva (Russland) geschlagen geben. „Es hat heute richtig Spaß gemacht‟, sagte Wicker nach dem Rennen. Wetter- und Streckenbedingungen kamen der Stuttgarterin deutlich besser entgegen als noch am Montag bei ihrem ersten Start in Finsterau, als sie vom zu weichen Schnee ausgebremst worden war. „Ich wollte heute meine Chance nutzen. Ein solcher Erfolg tut dem Herzen gut, weil du siehst, wofür du so hart trainierst.‟

Insgesamt konnte sie sich auch im Biathlon-Gesamtweltcup auf Platz drei verbessern, so dass im kommenden Weltcupfinale Mitte März im finnischen Vuokatti noch ein Podiumsplatz zum Abschluss der Saison möglich ist.

Am Samstag und Sonntag wird die Weltcup-Woche im Bayerischen Wald mit dem Langlauf-Sprint in der freien Technik und einem Biathlon-Rennen über die Mitteldistanz abgeschlossen.

Anja Wickert hat sich auch sehr über die Anwesenheit der Delegation des MTV Stuttgart, angeführt vom Vorstandsmitglied Erich Stradinger, gefreut!

Weitere Informationen stehen auf www.nordski.de. Alle Resultate vom Weltcup gibt es auf www.paralympic.org/nordic-skiing/calendar-results.

 Benjamin Schieler

Unsere Förderer & Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok