Informationen zu Para- Ski Nordisch

Fachwart  Leon Adriaans mail

Anja Wicker gewinnt den Gesamt-Weltcup

Para Ski nordisch: Anja Wicker legt im finnischen Vuokatti zwei bärenstarke Auftritte hin und gewinnt nach 2015 und 2017 zum dritten Mal den Para Biathlon-Gesamtweltcup


20210326 Anja Wicker RKuckuckSieg im Sprint am Donnerstag, Sieg im Einzelrennen am Freitag - und zwar mit riesigem Vorsprung vor der Konkurrenz. Darüber hinaus sechsmal am Schießstand fehlerfrei geblieben und damit in dieser Saison alle Scheiben getroffen - was für eine Bilanz. Anja Wicker (MTV Stuttgart) hat sich beim Weltcup im finnischen Vuokatti zur überragenden Para Biathletin bei den Damen sitzend gekrönt und folgerichtig den Gesamtweltcup gewonnen.

Den Grundstein für diesen Erfolg legte Wicker im Sprint, den sie - beflügelt von ihren vorhergehenden guten Auftritten im Langlauf - vor den beiden Russinnen Natalia Kocherova und Irina Guliaeva gewann. Die 29-jährige Stuttgarterin zeigte sich läuferisch erneut bärenstark und schoss im vierten Rennen in Serie in dieser Saison null Fehler. Und das, „obwohl ich mir echt nicht sicher war“, wie sie zugab. „Im Training war der Wind sehr böig und das Schießen nicht gut. Im Rennen habe ich mir gesagt: Jetzt reiß dich zusammen. Das hat geklappt – mit etwas Glück.“

„Anja ist total im Flow. Sie steckt voller Energie“, lobte der Bundestrainer Ralf Rombach am Donnerstag. Tags drauf legte Wicker nach. Über die 12,5 Kilometer distanzierte sie die Zweitplatzierte Kocherova um mehr als eine Minute und schob sich im Gesamtweltcup an Oksana Masters (USA) vorbei, die in Finnland fehlte. „Ich bin positiv geschockt. Das waren zwei geniale Tage. Dazu in der ganzen Saison keinen einzigen Fehler geschossen. Einfach Wahnsinn“, sagte Wicker, die sich "voll verausgabt" hatte und ihre Top-Form in diesem schwierigen Winter eindrucksvoll unterstrich.

 

Foto: Ralf Kuckuck, DBS-Akademie

Unsere Förderer & Partner

Diese Seite verwendet Cookies

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Beachten Sie jedoch, dass die Reha-Sport-Suche nur dann einwandfrei funktioniert, wenn Sie Cookies zulassen!

Wir verwenden keine Cookies, um Nutzer zu analysieren (Tracking-Cookies), sondern für den technisch einwandfreien Betrieb der Seite.