Informationen zu Para- Ski Alpin

Fachwart  Günter Rothfuss mail

Ski-Liga Baden-Württemberg

Mit der neuen Saison der Ski-Liga Baden-Württemberg sind nun erstmals auch offiziell Para-Sportler startberechtigt.

Erster DBS-Nachwuchs Lehrgang der Saison

Von Freitag bis Montag waren unsere Nachwuchssportler*innen beim Sichtungslehrgang des DBS im Alpenpark Neuss.

WBRS Konditions-Lehrgang in Otterswang/Aulendorf/Bad Schussenried

Vom 01.8. bis 02.08.2020 fand in Otterswang nun schon das 3 mal in Folge ein WBRS Konditionslehrgang der Nachwuchsathleten im Ski Alpin statt. Neben Kräftigung und Ausdauertraining wurde auch ein Augenmerk auf die Konzentration gelegt. Nach einem schweißtreibendem Cross-Training und kleiner Pause ging es auch schon mit dem Fahrrad/Handbike zur nächsten Etappe zum nahegelegenen Schützenhaus. Nach einer kurzen Einweisung mit dem Umgang mit Pfeil und Bogen, konnten die Athleten ihr Können und Ihre Konzentration beim Bogenschießen unter Beweis stellen. Bevor sich die Athleten auf eine wohltuende Abkühlung im Naturfreibad in Aulendorf freuen konnten, mussten sie nochmals eine Etappe vom Schützenhaus bis zum Naturfreibad mit dem Fahrrad zurücklegen. Ein gemütlicher Grillabend beendete den 1. Tag des Kondi-Lehrgangs.

Am nächsten Tag stand eine größere Fahrradtour auf dem Programm.

Der Konditionslehrgang war wieder einmal sehr gelungen. Ein großes Dankeschön an Andi Kaiser für die Durchführung und Organisation, an Jürgen Melzer (Physiotherapeut/Cross-Training), dem Schützenverein Aulendorf und an Martin und Anne Kaiser sowie Tanja Ackermann für die Unterstützung und das leibliche Wohl.

20200802 Kondi120200802 Kondi320200802 Kondi2

Rouven Ackermann Deutscher Meister im Slalom

Am 7. und 8. März in Oberperfuss (Slalom) und Kühtai (Riesenslalom) fanden die Deutschen Meisterschaften im Ski Alpin statt, zugleich wurden an beiden Tagen jeweils die Österreichischen Meisterschaften ausgetragen.

Justus Wolf ist Trainer des Jahres des LSVBW

Bei der Trainerpreisverleihung 2019 des Landessportverbandes Baden-Württemberg (LSVBW) wurden Para Ski alpin-Trainer Justus Wolf und Turn-Trainerin Alice Thoma zu Trainer und Trainerin des Jahres gewählt.

Ski-Ass Rothfuss auch bei Weltcup erfolgreich

Kaum war Andrea Rothfuss mit ihren WM-Medaillen zurückgekehrt, schon ging es weiter zum Weltcup nach Veysonnaz in der Schweiz.

Para-Ski WM: Andrea Rothfuss holt 4 Medaillien

Vom 21.01. bis 31.01.2019 fanden in Kranjska Gora/Slowenien und Sella Nevea/Italien die Para Ski Weltmeisterschaften statt.

Internationale Deutsche Meisterschaften der Para Ski alpin: Athleten vom Winde verweht

Im österreichischen Pitztal sollten am vergangenen Wochenende (08.12.-09.12.) die internationalen Deutschen Meisterschaften im Ski alpin statt finden, allerding war die Wettervorhersage schon zuvor alles andere als optimal. 

Monoski Renn-Training für Kinder und Jugendliche

Vom 06.03. bis 10.03. findet am Golm in Montafon/Österreich ein Monoski Renn-Training für Kinder und Jugendliche statt.

Para Ski Alpin: WBRS Athleten bei Offener Bayrischer Meisterschaft

Teilnahme der WBRS-Ski-Alpin-Athleten bei der Offenen Bayerischen Meisterschaft am "Großen Arber". Am Samstag, 17.02.2018 fand die Offene Bayerische Meisterschaft im Para Ski Alpin - Ski Bob am "Großen Arber" statt.

Para- Ski Alpin: Andrea Rothfuss holt 2. Platz beim Weltcup

Vom 15. bis 18.01. fand der Para Ski-Alpin-Weltcup im schweizerischen Veysonnaz statt. In der stehenden Klasse war erneut die Französin Marie Bochet das Maß aller Dinge. Andrea Rothfuss von der VSG Mitteltal schaffte es im Riesenslalom hinter Bochet auf Platz zwei.

Para Ski alpin: Andrea Rothfuss auf Podium beim Weltcup

Beim Weltcup im österreichischen Kühtai vom 19.-22.12.17 war Andrea Rothfuss von der VSG Mitteltal/Obertal im Slalom und Riesenslalom am Start. Während es im Slalom für die zweifache Weltmeisterin von 2017 nicht wie gewünscht lief, konnte sie dann im Riesenslalom überzeugen.

Andrea Rothfuss gewinnt Gesamtweltcup

Auf Asientour war Paralympicssiegerin Andrea Rothfuss (VSG Mitteltal/Obertal) in den letzten beiden Wochen.

Andrea Rothfuss weiter in Erfolgsspur

Beim internationalen Wettkampf in Hakuba (Japan) vom 05.-07.03. konnte Andea Rothfuss von der VSG Mitteltal/Obertal ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Am 05.03. gewann Sie im Riesenslalom, tags drauf war Sie im Super-G nicht zu bezwingen.

 

Andrea Rothfuss ist zweifache Weltmeisterin

Bei der IPC Weltmeisterschaft im Ski Alpin in Tarvisio (Italien) vom 22.-31.01. gewinnt Andrea Rothfuss (VSG Mitteltal/Obertal) sensationell Gold im Riesenslalom und Slalom. Mit nur sieben Zehntel Vorsprung konnte sie ihre Dauerrivalin und Favoritin Marie Bochet (Frankreich) im Riesenslalom auf den zweiten Platz verweisen.

Ski alpin: Rothfuss überzeugt bei den ersten Welt- und Europacuprennen.

„Mein großes Ziel sind die Paralympischen Spiele in Südkorea 2018“, nennt Andrea Rothfuss nach langer Verletzungspause ihr Zukunftsziel.

Vorbereitung zur Dt. Meisterschaft im Pitztal

Am 26./27.11. fand ein Trainingslehrgang im Pitztal statt. Ausgesucht wurde das Skigebiet, da bereits in 14 Tagen dort auch die Dt. Meisterschaften (09.-11.12.) im Ski alpin in den Klassen sehbehindert, stehend und sitzend ausgetragen werden.

Zwangspause für Andrea Rothfuss

20.02.2016 Während sich die Teamkollegen von Andrea Rothfuss ((VSG Mitteltal/Obertal) in Aspen auf das Weltcupfinale vorbereiten, ist ihre Saison leider schon vorzeitig beendet.

Deutschen Behindertenmeisterschaften im Skifahren

11.-13.12.2015 Auf dem Pitztaler Gletscher war auch das Team des WBRS vertreten. Im Slalom und Riesenslalom belegte Andrea Rothfuss (VSG Mitteltal/ Obertal) jeweils Platz eins.

Vier Mal Silber für Andrea Rothfuss (VSG Mitteltal/Obertal)

11.03.2015 Bei den para-alpinen Skiweltmeisterschaften in Panorama (Britisch Kolumbien, Kanada) gewann Andrea Rothfuss (VSG Mitteltal/Obertal) in der Klasse „Damen stehend“ viermal die Silbermedaille.

Seite 1 von 2

Unsere Förderer & Partner

Diese Seite verwendet Cookies

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Beachten Sie jedoch, dass die Reha-Sport-Suche nur dann einwandfrei funktioniert, wenn Sie Cookies zulassen!

Wir verwenden keine Cookies, um Nutzer zu analysieren (Tracking-Cookies), sondern für den technisch einwandfreien Betrieb der Seite.