Informationen zum Para- Schwimmen

Fachwarte  Chrissi Ziegler / Jan Heffner mail

Schwimmteam Ba-Wü bei den Deutsche Kurzbahnmeisterschaften in Remscheid

Die Deutschen Meisterschaften auf der kurzen Bahn fanden vom 16.11.-18.11. in Remscheid statt.

Das Schwimmteam Ba-Wü wurde von sieben Sportlerinnen und Sportlern vertreten:

Zum ersten Mal dabei war der elfjährige Julian Ivo Wachter vom SV Ludwigsburg. Aus dem Landeskader gingen Rick Wonn (TV Bad Mergentheim) und Leon Hölzle (SSV Huchenfeld) an den Start. Stefan Löffler (TSG Reutlingen) und Christina Ziegler (SV Cannstatt) waren besonders als Brustspezialisten dabei. Zudem hatten im Vorfeld Caroline Scheffler (SRH Campus Sports Heidelberg) sowie Nadine Büttner (SV Cannstatt) die Pflichtpunkte erreicht und konnten zum ersten bzw. zum zweiten Mal nach 2014 an den Deutschen Meisterschaften teilnehmen.

Unterstützt wurde das Schwimmteam Ba-Wü von Trainerin Nadine Ostmann, Trainer und Fachwart Jan Heffner, sowie von Betreuerin Petra Wachter. 

Am Freitag, dem ersten Wettkampftag, schwammen Julian, Leon und Stefan. Über 200m Freistil gewinnt Stefan Silber in der Masters 1 Wertung und Bronze in der offenen Klasse. Leon erreicht einen 5. Platz in der offenen Klasse.

Julian schwimmt bei seinem allerersten Start bei einer Deutschen Meisterschaft über 50m Brust fast an seine Bestzeit heran und landet auf dem 5. Platz in der Jugend D. In derselben Disziplin wird Stefan Deutscher Mastersmeister der Masters 1.

Der Samstag beginnt für Rick Wonn mit sehr starken 528 Punkten und der Silbermedaille in der Jugend B über 50m Schmetterling. Mit neuer Bestzeit holt er sich außerdem Bronze in der Jugend B über 100m Freistil.

Über die 200m Lagen wurde Stefan Löffler Deutscher Mastersmeister in der Altersklasse Masters 1, zudem gewann er in der gleichen Altersklasse mit 622 Punkten über 100m Freistil Silber.

Nadine Büttner verbessert ihre Bestzeit über 100m Freistil um 5 Sekunden, schafft damit die Pflichtpunkte und wird in einem starken Teilnehmerfeld in der offenen Klasse 26. Bei seinem ersten großen Wettkampf ist Julian Ivo Wachter (SV Ludwigsburg) noch ein bisschen aufgeregt und kommt über die 100m Freistil nicht an seine Bestzeit heran.

Nach der Mittagspause beginnt Christina Ziegler mit 100m Brust, sie verbessert ihre Meldezeit um 6 Sekunden und teilt sich in der offenen Klasse den 15. Platz mit 413 Punkten.

Brustspezialist Stefan gewinnt erneut Gold in der Masters 1 Wertung über dieselbe Strecke. In der offenen Wertung fehlt ihm ein Punkt, um den Bronzerang zu erreichen. Auch Leon geht über 100m Brust an den Start und erreicht in guter Zeit den 13. Platz.

Zweimal Gold für das Schwimmteam Ba-Wü gibt es über 100 m Lagen: Rick gewinnt in der Jugend B und Stefan in der Masters 1 Wertung. Am Ende des Wettkampftags standen 50m Rücken auf dem Programm. Julian konnte seine Aufregung beiseitelegen und schwimmt eine gute Zeit und kommt auf Rang 8 in der Jugend D. Rick gewinnt seinen zweiten Deutschen Meistertitel in der Jugend B.

Der letzte Wettkampftag im Sportbad in Remscheid startete am Sonntagmorgen mit den Läufen über 50m Freistil. Hierbei schwamm Rick Wonn zum ersten Mal unter 30 Sekunden und erreichte damit den Silberrang in seiner Jugend. Auch Nadine Büttner unterbietet zum ersten Mal die 40 Sekunden und wird 26. in der offenen Altersklasse.

Der einzige Starter des Schwimmteams Ba-Wü über die 100m Rücken war Julian. Bei seinem letzten Start schwimmt er nochmal eine gute Zeit und erreicht in der Jugend D den 5. Platz.

Christina Ziegler erreicht über 200m Brust mit neuer Bestzeit den 5. Platz in der offenen Klasse.

Rick Wonn qualifiziert sich schließlich für das 200m Mehrkampffinale der Jahrgänge 2002 - 2004 am Sonntagmittag. Dort erreichte er den 6. Platz in der sehr stark besetzten Konkurrenz. Außerdem gelingt ihm etwas, worauf jeder Sportler hofft: Er konnte am gesamten Wochenende durchgehend - teils deutliche - Bestzeiten erreichen.

Mit insgesamt sechs Deutschen Meistertiteln sowie zwei Silber- und einem Bronzerang ging eine für uns erfolgreiche DKM 2018 zu Ende. Wir bedanken uns bei der SG Remscheid für den tollen Wettkampf und freuen uns schon auf die achte Ausgabe an gleicher Stelle im nächsten Jahr!

Christina Ziegler / Jan Heffner

Unsere Förderer & Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok