Informationen zum Para- Schwimmen

Fachwarte  Chrissi Ziegler / Jan Heffner mail

Deutsche Kurzbahnmeisterschaften in Remscheid

03.-04.11.2015 Im Remscheider Sportbad fanden die Deutschen Kurzbahn Meisterschaften bereits zum vierten Mal statt.

Bei der Jugend überzeugten Rick Wonn (TV Bad Mergentheim) und Svenja Erni (SV Cannstatt), beide Jahrgang 2003. Rick gewann Goldmedaillen in der Jugend C über 100m Lagen, 50m und 100m Rücken. Svenja Erni stand über 200m Freistil ganz oben auf dem Treppchen. Stefan Löffler (TSG Reutlingen) stellte in Remscheid einen deutschen Rekord über 200m Brust in seiner Startklasse SB9 auf. Masters-Schwimmerin Gudrun Lange (TSG Balingen) gewann über 100m und 200m Brust Gold. Seine beste Platzierung erreichte Roman Dyschel (SV Cannstatt) in der 4 x 100m Lagen Staffel, die er zusammen mit Rick Wonn, Svenja Erni und Stefan Löffler als Verbandsstaffel bestritt. Dem „Team WBRS“ gelang ein souveräner zweiter Platz.

Unsere Förderer & Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok