Informationen zum Rollstuhlrugby

Fachwart  Frank Strobel mail

Rollstuhl-Rugby: Inklusionsturnier beim RSKV Tübingen ein voller Erfolg

Die Rollstuhlrugby-Abteilung des RSKV Tübingen hat am 04.03. ein inklusives Sport-Event erfolgreich organisiert.

 

Rolli Rugby Turnier RSKV Tübingen

 

Der Tag war ein voller Erfolg. 35 Teilnehmer mit und ohne Behinderung, viele Fans und interessierte Zuschauer waren vor Ort. Hauptorganisator des inklusiven Events war Sebastian Frey. Frey ist selbst aktiver Rollstuhlrugby-Spieler beim RSKV Tübingen.

Erst wenige Tage zuvor, am 01.03., war der WBRS mit seinem Projekt HANDICAP MACHT SCHULE am Uhland-Gymnasium in Tübingen. Frey ist an dieser Schule unter anderem als Sportlehrer tätig und somit sowohl als Sportler und Sportlehrer im Rollstuhl ein echter Mutmacher.

Ebenso erfolgreich verläuft die Crowdfunding Aktion (bwcrowd) der Tübinger Rollstuhl-Rugby-Spieler "Die Bullen sind los":: https://www.bw-crowd.de/die-bullen-sind-los

Zur Webseite der BULLS: http://www.rskv-tuebingen.de/sportangebot/rugby/

 

 

Unsere Förderer & Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok