Informationen zum Rollstuhlbasketball

Fachwartin  Fumiko Beh mail

U23 Rollstuhlbasketball WM: Endstation im Viertelfinale

Bei der U23 Weltmeisterschaft in Toronto (Kanada) musste sich das deutsche Team im Viertelfinale Australien knapp mit 66:69 geschlagen geben. Schlussendlich gewann man das Spiel um den fünften Platz gegen Gastgeber Kanada im 76:68. Mit Urs Rechtsteiner, Patrick Dorner von den Ulm Sabres und Leon Ole Schöneberg vom RSKV Tübingen waren auch drei Württemberger am Start.

 

Zum Bericht auf der Webseite des Deutschen Behindertensportverbands

 

Unsere Förderer & Partner

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.