Informationen zum Rollstuhlbasketball

Fachwart*in  N.N. mail

7 WBRS-Athleten beim U19-Sichtungslehrgang

Beim Sichtungslehrgang der U19 Nationalmannschaft im Rollstuhlbasketball vom 13.-15.01. in Augsburg (Bayern) sind gleich 7 WBRS Nachwuchs-Spieler (RSKV Tübingen und Ulmer Sabres) dabei.

Insgesamt werden 22 Spieler unter der sportlichen Leitung von Martin Kluck gesichtet. Der WBRS stellt damit von allen Bundesländern den größten Anteil an Teilnehmern.

Die WBRS-Teilnehmer:

Nico Menke, Rouven Ackermann, Pierre Orthen, Erik Senkel, Josua Tistler (RSKV Tübingen), Urs Rechtsteiner und Erik Rudolph (Ulmer Sabres)

 

Unsere Förderer & Partner

Diese Seite verwendet Cookies

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Beachten Sie jedoch, dass die Reha-Sport-Suche nur dann einwandfrei funktioniert, wenn Sie Cookies zulassen!

Wir verwenden keine Cookies, um Nutzer zu analysieren (Tracking-Cookies), sondern für den technisch einwandfreien Betrieb der Seite.