Informationen zur Para- Leichtathletik

Fachwart  Franz Hager mail

SG Baden-Württemberg wieder im JtfP Bundesfinale

Beim Bundesfinale "Jugend trainiert für Paralympics" das vom 22.09. bis 26.09. in Berlin statfindet, ist die Leichtathletik-SG Baden-Württemberg wieder am Start.

Die 10-köpfige Mannschaft der SG Baden-Württemberg reist am 22.09. samt Betreuerteam mit dem Zug zum Bundesfinale von "Jugend trainiert für Paralympics" nach Berlin, um in den Disziplinen 100 m, Weitsprung, Ballwurf bzw. Kugelstoßen und 800 m gegen die Landessieger der übrigen Bundesländer anzutreten. Für die Athleten mit körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung gilt es, mit guten Leistungen viele Punkte für die Mannschaftswertung zu erkämpfen.

Ein besonderes Highlight wird das Olympiastadion werden, in dem aus Anlass von 50 Jahre "Jugend trainiert" die Wettkämpfe und die Eröffnungsfeier, bei der Bundespräsident Steinmeier anwesend sein wird, stattfinden werden.

180925 SG BW Mannschaft 3 

Die erfolgreiche SG BW Mannschaft von 2018 (Foto privat)

Unsere Förderer & Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.