Informationen zur Para- Leichtathletik

Fachwart  Thomas Strohm (kom.) mail

Niko Kappel erhält den DJK-Ethik-Preis des Sports 2021

Das Kuratorium „DJK-Ethik-Preis des Sports“ hat für die diesjährige Verleihung den Paralympics-Sieger im Kugelstoßen von 2016 gewählt. „Niko Kappel lebt für die gleichberechtigte Teilhabe und steht dafür ein. Durch sein herausragendes Engagement sich für Inklusion stark zu machen, möchten wir seinen Einsatz mit diesem Preis im besonderen Maße würdigen,“ so die Begründung des Kuratoriums.

Kappel startet am 31.01.2021 in Rochlitz

Am Sonntag 31.01. startet Niko Kappel in die Paralympics-Saison.

Verein zur Förderung der deutschen Para Leichtathletik gegründet

Ein starkes Zeichen mitten in Zeiten der Pandemie sendet heute die deutsche Para Leichtathletik. In den Stuttgarter Räumlichkeiten des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport von Baden-Württemberg, wurde heute im Beisein der Ministerin für Kultus Jugend und Sport, Dr. Susanne Eisenmann, der Verein zur Förderung der deutschen Para Leichtathletik gegründet.

Para Sportler des Jahrzehnts: Niko Kappel nominiert - jetzt abstimmen!

Legenden des Para Sports stehen zur Wahl

VfB Stuttgart nimmt Paralympicsieger Niko Kappel unter Vertrag

Der Paralympics-Sieger von 2016, Weltmeister von 2017 und aktuelle Weltrekordhalter im paralympischen Kugelstoßen der Kleinwüchsigen, Niko Kappel, wird künftig im Trikot mit dem roten Brustring an den Start gehen.

Am Samstag 26.09. fällt Welzheim ins Wasser.

Ein verrücktes Jahr lässt nicht locker.

Niko Kappel im TV - Einschalten!

Niko Kappel ist heute gleich zweimal im Fernsehen zu sehen.

Für die Schnellen: heute früh bis 09:00Uhr im ZDF Morgenmagazin im Sportteil

Für Alle: heute Abend ab 22:10 Uhr auf Sat.1 in einer Dokumentation mit Einblick in seinen Alltag

 

Für alle Großen und Kleinen: Am Samstag, den 25.07.2020 ist Niko und Mathias im Tigerenten Club zum "Weltmeister-Duell" Start: 10:45 Uhr auf KIKA

 

Niko Kappel pulverisiert Weltrekord im Kugelstoßen

Der Welzheimer Paralympicssieger Niko Kappel hat bei einem Wettkampf im Stadion Festwiese in Stuttgart einen neuen, noch inoffiziellen, Weltrekord im Kugelstoßen aufgestellt.

Kappel bei VISION GOLD

Niko Kappel berichtet bei VISION GOLD über sein Training während der Corona-Pandemie und die Rückkehr zum gewohnten Trainingsalltag. Zudem spricht er im Interview über die Verschiebung der Paralympischen Spiele in Tokio und erzählt wie es um seine Motivation steht.

Mehr Infos: https://youtu.be/wp3R4f_h7Yo

 

Zehnjähriges Jubiläum für Kappel und Strohm

Im April 2010 schreib der WBRS Geschäftsführer Thomas Nuss an den früheren Landestrainer Speerwurf Frauen, Thomas Strohm, eine Mail und fragte:

WM Para-Leichtathletik auf 2022 verschoben

Um einen "Zusammenstoß" mit den Paralympischen Spielen zu vermeiden, wird die Weltmeisterschaft im Para-Leichtathletik in Kobe (Japan) um ein Jahr verschoben. Dies teilte das Internationale Paralymopische Komitee (IPC) am 30. April 2020 mit. Die Weltmeisterschaft wird nun vom 26. August - 04. September 2022 ausgetragen, statt wie ursprünglich geplant vom 17. - 26. September 2021. 

Haozhe Gao, Head of World Para Athletics, teilte mit: "Wir sind sicher, dass das neue Datum den Athleten die notwendige Zeit zur Vorbereitung geben wird, um die Messlatte für künftige Weltmeisterschaften hochzulegen."

Gute Leistungen bei den BW Para-La Hallenmeisterschaften in Schwäbisch Gmünd

Obwohl 2 große Teilnehmergruppen dieses Jahr für die 2. Baden-Württembergische Para-Leichtathletik-Hallenmeisterschaften am 07.03.2020 absagen mussten,

Winkeler und Kappel holen Deutsche Hallenrekorde

Bei den Deutschen Para-Leichtathletik Hallenmeisterschaften holte sich Jonas Winkeler (TSV 1848 Bietigheim) den Weitsprung Hallenrekord der Klasse MJ U20 T/F46.

Deutscher Hallenrekord für Niko Kappel

Mit einer neuen persönlichen Bestleistung in der Halle (13,60 Meter) und damit auch einem neuen deutschen Hallenrekord

Kappel holt Silber im stärksten Para-LA Kugelstoß-Finale aller Zeiten.

Niko Kappel (VfL Sindelfingen ) hat bei den Para-Weltmeisterschaften der Leichtathleten in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) am Sonntagvormittag die Silbermedaille im Kugelstoßen der Klasse F41 mit 13,87 Metern gewonnen

Neue nationale Startklasse T/F 29

Die Abteilung Para Leichtathletik führt für Menschen mit Trisomie 21 (Down-Syndrom) zur Saison 2020 eine neue Sportklasse  ein.

Michaela Kummer mit 13.220 andern am Start beim Frankfurt Marathon

Im April hatte sie die Deutsche Meisterschaft im Halbmarathon der Para Leichtathletik in Berlin in ihrer Altersklasse gewonnen.

Unsere Förderer & Partner

Diese Seite verwendet Cookies

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Beachten Sie jedoch, dass die Reha-Sport-Suche nur dann einwandfrei funktioniert, wenn Sie Cookies zulassen!

Wir verwenden keine Cookies, um Nutzer zu analysieren (Tracking-Cookies), sondern für den technisch einwandfreien Betrieb der Seite.