Informationen zum ID- Fußball

Fachwart NN

BW-Landesauswahl zu Gast in der Sportschule Schöneck

Am Wochenende 09./10.02. traf sich die Landesauswahl der Fußballer mit mentaler Beeinträchtigung Baden Württemberg zu ihrem ersten Lehrgang im Jahr 2019. Die Fußballgruppe um Cheftrainer Fritz Quien war dabei Gast des Badischen Fußballverbandes (bfv), der für die Kosten des zweitägigen Lehrgangs auskam.

20190211 FBID Gruppenbild SchöneckObwohl einige Spieler krankheitsbedingt kurzfristig ihre Anreise an die bfv-Sportschule absagen mussten, trafen sich am Samstagmorgen hoch motivierte Spieler zum ersten gemeinsamen Training in der Kunstrasenhalle. Statt klassischem Fußballtraining stand allerdings zunächst Teambuilding in Form eines Blindenparcours auf dem Programm. Am Nachmittag fand ein Training auf dem Kunstrasen draußen statt. Nach dem Abendessen begaben sich die Spieler in ein für sie sportlich „neues Feld“. Sie duellierten sich bei einer Partie Wasserball im Hallenbad. Beim Abschlusstraining am Sonntagmorgen standen dann nochmal Spielformen auf dem Trainingsplan, bevor nach dem Mittagessen alle wieder die Heimreise antraten.

Aus Trainer- als auch aus Spielersicht ein sehr erfolgreicher, erster Vorbereitungslehrgang auf die im Juni stattfindende Deutsche Meisterschaft. Mitte Mai ist die Landesauswahl zu einem weiteren Trainingswochenende beim württembergischen FC Römerstein eingeladen.

Unsere Förderer & Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.