Informationen zum Handbike

Fachwartin  Kerstin Abele mail

EHC-Finale in San Remo 06.10.2019

Bei sommerlichen Temperaturen fand am 06. Oktober das EHC-Finale in der High-Society-Stadt am Ligurischen Meer unweit von Monaco statt.

20191006 San Remo Abele65 Sportler aus ganz Europa – darunter WBRS-Handbikerin Kerstin Abele aus Hüttlingen – stellten sich dem Kampf um die letzten Punkte auf dem anspruchsvollen 3 Kilometer Rundkurs.

Die Renndistanz betrug eine Stunde plus eine Runde, Abele hatte einen guten Start und hielt sich in der ersten Runde in einer sechsköpfigen Frauengruppe auf. Schon in der zweiten Runde startete eine Italienerin einen Zwischensprint und Abele ging mit, so konnte sie sich von der Gruppe und der direkten Konkurrenz absetzen. Die Beiden bestritten ihr Rennen zusammen und Abele war im Ziel glücklich über den 2. Platz in der Wettkampfklasse H3.

Durch den 2. Platz im Rennen konnte sie sich in der Gesamtwertung vom 5. auf den 3. Rang verbessern und stand abermals auf dem Treppchen.

Foto v.l.n.r.

Kerstin Abele, Francesca Porcellato, Valentina Riviora

Unsere Förderer & Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.