Informationen zum Handbike

Fachwartin  Kerstin Abele mail

Schüler- und Jugendläufe im Rahmen des Einstein-Marathon

21. September

Bei herrlichem Herbstwetter fanden im und um das Donaustadion die Schüler- und Jugendläufe im Rahmen des Einstein-Marathons statt.

20190921 Handbike2 AbeleUnter mehr als 6000 Teilnehmern befanden sich auch elf Handbiker und Handbikerinnen, die alle mit dem Vorspannbike am Start waren.

Je nach Alter und Leistungsfähigkeit konnten die Teilnehmer zwischen 400m, 1200m und 1600m auswählen – wobei die letztere Strecke den Liegebikes vorbehalten war, leider gab es auf dieser Distanz keine Starter.

Der Startschuss viel für alle elf Teilnehmer zusammen und es entwickelte sich ein rasantes Rennen. Robin Schwenkedel und Vanessa Schneider – beide von der Friedrich von Bodelschwingh Schule – entschieden die 1200m für sich, die 400m konnte Luca Ranzinger gewinnen und bei den Mädels fuhr Christin Ostertag von der Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule als Erste über die Ziellinie.

Handbike-Fachwartin Kerstin Abele war als Vertreterin des WBRS vor Ort und überreichte allen Finishern eine Tasche mit kleinen Geschenken. Im nächsten Jahr soll dieses Rennen als offene Süddeutsche Meisterschaft ausgetragen werden.  

Unsere Förderer & Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok