Informationen zum Handbike

Fachwartin  Kerstin Abele mail

Abele und Schneider in Abu Dhabi erfolgreich

Handbike Schneider Foto privat klBereits zum zweiten Mal machten sich die WBRS-Sportler Jörg Schneider und Kerstin Abele auf den Weg in die Vereinigten Arabischen Emirate, um bei den  Auftaktwettkämpfen des European Handbike Circuit (EHC) auf dem Formel 1 Kurs Yas Marina Circuit in Abu Dhabi zu starten.

Am 20. März hieß es früh aufstehen, denn schon um 9 Uhr stand das Einzelzeitfahren über 16,5 km auf dem Programm. Bei sehr guten Rennbedingungen und 28 Grad Celsius wurden alle Teilnehmer mit einer Minute Zeitabstand hintereinander auf die drei Runden unter 'Volllast' geschickt. Während Schneider beim Einzelzeitfahren mit einer Zeit von 31:58 Minuten Platz 16 belegte und sein selbstgestecktes Ziel - ein Platz unter den Top 15 - nur knapp verpasste, schaffte Kerstin Abele mit Platz eins eine kleine Überraschung, sie siegte mit 13 Sekunden Vorsprung auf die Isländerin Arna Albertsdottir.  Am Nachmittag folgte dann das sogenannte Einstundenrennen bei dem alle Handbiker die aktuelle Runde beenden, sobald der schnellste Fahrer nach einer Stunde die Start- und Ziellinie überquert hat. Jörg belegte hier mit persönlicher Bestzeit Platz 15, Kerstin erreichte mit Platz zwei wieder ein tolles Ergebnis. Am Abend fand bei einem Galadinner die Siegerehrung statt und Kerstin Abele bekam für die Plätze eins und zwei das Gelbe Trikot in ihrer Klasse überreicht. Beide Sportler sind sich einig: es war wieder eine tolle Veranstaltung und der immense organisatorische Aufwand für die Reise in die Emirate hat sich gelohnt!     Kerstin Abele

Unsere Förderer & Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok