Informationen zum Handbike

Fachwartin  Kerstin Abele mail

Handbike: EHC-Finale in Bardonecchia

Im italienischen Bardonecchia durften die Teilnehmer des EHC Rennens (European Handbike Circuit) olympisches Flair spüren: bei den Winterspielen von Turin 2006 wurden hier verschiedene Wettkämpfe ausgetragen und die olympischen Ringe begrüßten die Teilnehmer schon am Ortseingang.

Kerstin Abele aus Hüttlingen machte sich zusammen mit den für den RSKV Tübingen/Team Pro Aktiv startenden Kollegen Hans-Albert Werkmann und Bernd Kohler auf die lange Reise über die Schweiz und Frankreich in die italienischen Berge, Bardonecchia liegt auf 1300m Höhe.
Am Samstag stand ein Einzelzeitfahren über 3 Runden á 3,3 km auf dem Programm, beim Straßenrennen am Sonntag waren 6 Runden zu bewältigen. „Schon bei der Streckenbesichtigung am Freitag nach der Anreise wussten wir, dass es ein sehr schweres Rennen wird.“ Die Strecke mit einigen Abfahrten und scharfen Kurven gipfelte in einem 1 km langen Anstieg im Start-Zielbereich der den Sportlern alles abverlangte, bei allen Athleten waren um die 10 km/h weniger an Durchschnittsgeschwindigkeit zu verzeichnen als bei anderen Rennen.Kerstin Abele, sie fährt im AdViva Handbiketeam, hatte am Samstag vor dem Einzelzeitfahren mit Magenproblemen und Übelkeit zu kämpfen, biss sich aber durch den Kurs und kam als Dritte ins Ziel.
Auch am Sonntag beim Straßenrennen erreichte sie den dritten Platz und konnte somit den zweiten Platz in der Gesamtwertung des European Handbike Circuit 2016 vor der Slovakin Anna Oroszova verteidigen. Kerstin Abele fuhr bis zum vorletzten Rennen im gelben Trikot, dass sie dann an die Siegerin Katerina Antosova (Tschechien) abgeben musste.
Werkmann und Kohler kämpften sich ebenfalls gut durch den schwierigen Kurs und belegten an beiden Renntagen Plätze im Mittelfeld.

160823 Handbike EHC Finale privat

Foto (privat) v.l.n.r. Kerstin Abele, Katerina Antosova, Anna Oroszova und der EHC-Verantwortliche aus den Niederlanden Seine Snippe

Unsere Förderer & Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok