Informationen zum Handbike

Fachwartin  Kerstin Abele mail

WBRS Handbike-Wochenende vom 17. – 19.07. in Nördlingen

Am Freitagnachmittag trafen sich Nachwuchssportler und erfahrene Handbiker im JUFA Hotel in Nördlingen.

20200719 Handbike KAbeleNachdem die Zimmer bezogen waren wurden die Handbikes aus dem Auto geladen und es ging los zur ersten Trainingsrunde.

Über Pflaumloch und Trochtelfingen führte uns der Weg Richtung Bopfingen, unterhalb der Ruine Flochberg wurde umgedreht. Auf dem Rückweg lagen noch Utzmemmingen und Nähermemmingen auf dem Weg und so standen wieder an der JUFA angelangt 35km auf dem Tacho.

Nach dem Abendessen machte sich die Gruppe auf den Weg in die historische Altstadt von Nördlingen wo es wunderschöne Fachwerkhäuser zu sehen gibt. Dazu war kein Auto notwendig, durch die gute Lage des Hotels konnte die Strecke gut mit dem Rollstuhl zurückgelegt werden.

Nach einem guten und gesunden Frühstück stand am Samstag die Strecke nach Wassertrüdingen auf dem Programm. Der Radweg führte uns von Nördlingen durch die Brauereistadt Oettingen und dann weiter nach Wassertrüdingen. Von dort ging es noch ein paar Kilometer Richtung Nürnberg bis bei Einzelnen erste Ermüdungserscheinungen auftraten, so wurde entschieden, nach 31km umzudrehen. Nach einer kleinen Pause ging es auf dem gleichen Weg zurück und so standen nach dem Ende der Tour 62km zu Buche. Auf der Sonnenterrasse lud Kerstin Abele nach dem Training zur gemeinsamen Gymnastik, die Muskeln wurden erst nochmal beansprucht, dann gelockert und gedehnt.

Die letzte Ausfahrt führte uns am Sonntagmorgen über Wallerstein nach Maihingen, auf dem Rückweg bogen wir Richtung Kirchheim ab und dort wurden die letzten Körner beim „belgischen Kreisel“ und Windschattenfahren bei hohem Tempo rausgehauen.

Fazit, es war ein tolles Wochenende bei dem alles gepasst hat:

Eine barrierefreie Unterkunft die den Namen auch verdient, die Zimmer waren allesamt klasse und die Verpflegung abwechslungsreich und sehr lecker– und das Wetter hat super gepasst! Es war eine tolle Gruppe und es konnte gerade an die Jungen, die noch nicht so lange im Rollstuhl sind, einige Tipps weitergegeben werden – auch außerhalb des Sports!

Unsere Förderer & Partner

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.