Informationen zum Fechten

Fachwart  Philipp Pleier mail

Schrader und Schmidt erfolgreich bei Weltcup und den U17/U23-Weltmeisterschaften

Bei den IWAS World Games und den anschließenden U17/U23-Weltmeisterschaften (11.02.-16.02.) in Sharjah (Vereinigte Arabische Emirate) konnten mit Felix Schrader (SV 1845 Esslingen) und Maurice Schmidt (SV Böblingen) gleich zwei WBRS-Athleten Medaillen mit nach Hause nehmen.

20190215 Schrader Schmidt WorldGames IZieglerWie schon berichtet gewann Felix Schrader im U17-Florett die Goldmedaille. In seiner zweiten Disziplin, dem Degen, startete Schrader etwas verhalten in die Vorrunde und kassierte zwei zwei Niederlagen durch Zeitablauf. In der Direktausscheidung setzte sich Schrader aber souverän durch und stand am Ende gegen den Degenspezialisten Joshua Waddell (GBR) im Finale. Die beiden standen sich schon im Florett-Finale gegenüber, das Felix für sich entscheiden konnte. Allerdings zeigte Waddell in seiner Paradedisziplin eine starke Leistung. Am Ende siegt Waddell mit 15:6. Trotzdem konnte sich Felix Schrader am Ende über eine Gold- und eine Silbermedaille freuen.

Maurice Schmidt startete in der U23-Klasse in den Disziplinen Degen und Säbel. Leider scheitere Schmidt beide Male im Halbfinale. Im Degen an Maksym Mahula (UKR) und im Säbel am Weltranglistenersten Maxim Shaburov (RUS). Schmidt und Trainer Gavrila Spiridon hatten sich mehr erhofft, freuen sich aber dennoch über den Gewinn der Bronzemedaillen.

Alles was Rang und Namen hat im Rollstuhlfechten kreuzt beim Weltcup im Rahmen der IWAS World Games in Sharjah (UAE) die Klingen, denn schließlich geht es um wichtige Punkte für die Tokyo2020-Qualifikation.

Maurice Schmidt kämpfte auch um wichtige Punkte für die Paralympics-Qualifikation. In der starken Teilnehmerfelder reichte es am Ende für ihn zu Platz 6 im Degen und Platz 11 im Säbel.

 

Die erfolgreiche Juniorennationalmannschaft: Julius Haupt, Felix Schrader, Clemens Cursiefen, Maurice Schmidt

Foto: Ira Ziegler

Unsere Förderer & Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok