Informationen zum Fechten

Fachwart  Ira Ziegler mail

Bronze im Säbel durch Schmidt

Maurice Schmidt startet mit Bronze im Säbel in das letzte Weltcupturnier 2019 und schrammt mit Platz fünf im Degen nur knapp an einer Medaille vorbei.

Württembergische Fechter gewinnen zwölf Medaillen auf Rollstuhlfecht-DM

Bei den diesjährigen deutschen Meisterschaften der Rollstuhlfechter in Buchholz/Nordheide wussten die Württembergischen Fechter zu überzeugen.

Schmidt empfiehlt sich mit Degen-Silber für Tokyo 2020

Maurice Schmidt sichert sich mit einem tollen Turnier und seinem ersten Weltcup-Finale die Silbermedaille im Degen Kat. A und kann sich auch im Säbel unter den besten Acht platzieren.

Schrader und Schmidt erfolgreich bei Weltcup und den U17/U23-Weltmeisterschaften

Bei den IWAS World Games und den anschließenden U17/U23-Weltmeisterschaften (11.02.-16.02.) in Sharjah (Vereinigte Arabische Emirate) konnten mit Felix Schrader (SV 1845 Esslingen) und Maurice Schmidt (SV Böblingen) gleich zwei WBRS-Athleten Medaillen mit nach Hause nehmen.

Felix Schrader ist U17-Weltmeister im Florett

Felix Schrader (SV 1845 Esslingen) erkämpft sich im Finale gegen Joschua Waddell (GBR) die Goldmedaille. Clemens Cursiefen (Fechtklub Köln) holt sich Bronze.

Schmidt beißt sich in der Degenweltspitze fest

Maurice Schmidt sichert sich mit einem tollen Turnier die Bronzemedaille im Degen Kat. A und verpasst im Säbel nur knapp den Einzug unter die TOP10. Das Herrenflorett-Team besiegt Japan 45:43 und wird 10.

Maurice Schmidt glänzt in Tbilisi mit Bronze

Maurice Schmidt sichert sich mit einem tollen Turnier die Bronzemedaille im Degen Kat. A und verpasst im Säbel nur knapp den Einzug unter die besten Acht.

Maurice Schmidt bei Europameisterschaft erfolgreich

Maurice Schmidt vom SV Böblingen präsentierte sich bei den Europameisterschaften im Rollstuhlfechten (18.09.-23.09.) in Terni/Italien in guter Form.

Maurice Schmidt ist 23U-Vize-Weltmeister im Säbel und erreicht Bronze im Herrendegen [Update]

Maurice Schmidt gewinnt bei den Weltmeisterschaften der 23U in Warschau gleich am ersten Wettkampftag im Säbel die Silbermedaille, Julius Haupt glänzt mit Platz fünf.

„Das ist ein Auftakt nach Maß“ freut sich Jugend-Bundestrainer Gavrila Spiridon über das WM-Silber seines Schützlings und ergänzt auch gleich „der Abstand zu Maxim Shaburov (RUS) ist deutlich kleiner geworden!“

SV-Fechter mit Top-Ergebnissen beim "Reichsstadt-Cup"

ESSLINGEN (fns) - Bereits zum achten Mal trug die Fechtabteilung der SV 1845 Esslingen den "Reichs­stadt-Cup" aus, der für die Tur­nierserie um den WFB-Regio-Cup ge­wertet wird.

Felix Schrader gewinnt Landestitel in Esslingen

ESSLINGEN (fns) - In diesem Jahr trug die Fechtabteilung der SV 1845 Esslingen die baden-württem­bergischen Meisterschaften im Rollstuhlfechten aus. Am Start war mit Felix Schrader auch ein Ess­linger Rollstuhlfechter, der mit dem Gewinn von einer Gold- und drei Silbermedaillen zu glänzen wusste.

Rollstuhlfechten: Einladung Landeslehrgang

Vom 27.-29.04. findet in Reutlingen der Landeslehrgang Rollstuhlfechten statt. Meldeschluss ist der 20.03.

Fechten: Maurice Schmidt überzeugt bei WM-Debüt

Nachwuchsfechter Maurice Schmidt (SV Böblingen) konnte gleich bei seinem ersten Start bei den Weltmeisterschaften der Erwachsen Anfang November überzeugen.

Fechten: Deutsche U17 Meisterschaften in Weimar

Vom 07.-08.10. finden die Deutschen U17 Meisterschaften im Rollstuhlfechten beim PSV Weimar (Ausrichter) statt. Beim Turnier in Thüringen haben auch die württembergsichen Nachwuchsfechter gute Chancen. Bei der U17 Weltmeisterschaft in Polen im Juli waren mit Nils Neumann (TSG Reutlingen) und Felix Schrader (SV 1845 Esslingen) gleich zwei WBRS Nachwuchsfechter am Start.

Weltcup in Polen: Maurice Schmidt wird Siebter

Der Weltcup der Erwachsene in Warschau fand zeitgleich zur U17 und U23 WM vom 28.06. - 03.07. statt. Mit gut 200 Teilnehmern gab es ein großes und zugleich auch starkes Teilnehmerfeld. Mit seiner Lieblingswaffe konnte Degenspezialist Maurice Schmidt (SV Böblingen) in das Weltcup-Geschehen starten.

Rollstuhlfechten: 3 Württemberger bei Nachwuchs-WM am Start

Bei den U17 und U23 Weltmeisterschaften in Warschau (Polen) vom 28.06. - 03.07. waren mit Maurice Schmidt (SV Böblingen), Felix Schrader (TV 1845 Esslingen) und Nils Neumann (TSG Reutlingen) drei Nachwuchsfechter aus Württemberg am Start. Dabei konnte Schmidt mit dem Säbel die Bronze-Medaille gewinnen.

Fechten: Maurice Schmidt im Viertelfinale beim Weltcup

Beim Erwachsenen-Weltcup in Stadskanaal (Niederlande) war der WBRS mit zwei Athleten am Start: Maurice Schmidt und Tim Widmaier, beide vom SV Böblingen. Während Schmidt im Degenwettberwerb bis ins Viertelfinale kommt, ist für Widmaier in der 16er Direktausscheidung Endstation.

Fechten: Felix Schrader gewinnt Bronze beim Weltcup

Beim Jugend-Weltcup in Stadskanaal (Niederlande) vom 10.-14.05. kann Felix Schrader (SV 1845 Esslingen) im U17 Florettbereich Bronze gewinnen. Mit Nils Neumann (TSG Reutlingen) ging eine weiterer Nachwuchsathlet des WBRS an den Start. Neumann erreichte den 10. Platz

Maurice Schmidt holt Bronze bei Weltcup

Rollstuhlfechter Maurice Schmidt vom SV Böblingen hat beim Weltcup im ungarischen Eger wieder mal voll überzeugt. Der 17 Jahre junge Sporthilfe-Junior-Sportler des Jahres 2016 startet somit erfolgreich in das Jahr 2017 und holt sich wichtige Punkte für de Weltrangliste.

1. Baden-Württembergische Meisterschaft im Rollstuhlfechten

Es war eine super Veranstaltung am 17.12.2016 mit viel Spass, spannenden Gefechten und tollen Momenten. Ich bin mir sehr sicher, dass diese Meisterschaften dem Rollstuhlfechten in unserem Ländle einen weiteren Schub nach vorne geben werden.

Seite 1 von 2

Unsere Förderer & Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.