Informationen zum Para- Bogenschiessen

Fachwart  Matthias Meudt mail

Erfolgreiche Landesmeisterschaften in Machtholsheim

16.01.2016 Eine ansehnliche Teilnehmerzahl kam in der Lindenhalle in Machtholsheim zu den Württembergischen Landesmeisterschaften im Bogensport der Menschen mit Behinderung zusammen.

Geschossen wurden 60 Pfeile auf 18m Entfernung. Für die Compoundschützen ist der „10er“ gerade einmal so groß wie ein 10 Cent Stück. Für alle Anderen hat er einen Durchmesser von 4 cm. In der Klasse der Compounddamen siegte Lucia Kupczyk (BS Laichinger Alb), amtierende Team-Vizeweltmeisterin, mit 559 Ringen deutlich. Uwe Herter (VfL Sindelfingen) erzielte in der Klasse W1 (Sportler mit mehrfachen Einschränkungen an Armen und Beinen) 575 Ringe. Herter hatte schon letztes Jahr bei der Para-Bogensport-WM in Donaueschingen einen Quotenplatz für die kommenden Paralympics errungen.

Unsere Förderer & Partner

Diese Seite verwendet Cookies

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Beachten Sie jedoch, dass die Reha-Sport-Suche nur dann einwandfrei funktioniert, wenn Sie Cookies zulassen!

Wir verwenden keine Cookies, um Nutzer zu analysieren (Tracking-Cookies), sondern für den technisch einwandfreien Betrieb der Seite.