Informationen zum Blindenfussball

Fachwart  Alexander Fangmann mail

Bei bestem Fußballwetter fand vom 21.-22.10. ein Schnupper-Workshop Blindenfußball auf dem Vereinsgelände des MTV Stuttgart am Kräherwald statt. Unter Anleitung des MTV-Trainers Giuseppe Calaciura und seinem Co-Trainer Patrick Gunesch lernten die Teilnehmer die Grundlagen der Sportart kennen.

Bei der Blindenfußball-Europameisterschaft in Berlin vom 18.-26. August gingen auch drei Spieler des WBRS für die Nationalmannschaft an den Start: Alexander Fangmann, Mulgheta Russom und Lukas Smirek (alle MTV Stuttgart).

Vom 15.-16.07. fand beim MTV Stuttgart der dritte von vier Bundesliga-Spieltagen statt. Beim Heimspieltag konnte die Mannschaft um Kapitän Alexander Fangmann den Chemnitzer FC besiegen und gegen Borussia Dortmund ein Unentschieden erspielen. Gegen den FC Schalke 04 verlor man knapp mit 1:2 Toren.

Die Blindenfußballer vom MTV Stuttgart befinden sich aktuell auf dem sechsten Tabellenplatz in der 1. Bundesliga. Bisher gab es zwei Spieltage, am 27.05. in Berlin und 10.-11.06. in Dortmund. Einen Sieg konnte das Team gegen die SG TSV 1860 München/Viktoria Berlin einfahren, während es gegen SG PSV Köln / SV Teutonia Köppern zu einem Unentschieden reichte.

Beim MTV Stuttgart fand vom 01.-02.04. ein interntionales Saisonvorbereitungsturnier statt. Zu Gast waren die Mannschaften aus Dortmund und Graz Wien.

Am Freitag, den 18. August 2017 eröffnet die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft mit ihrer ersten Partie die IBSA Europameisterschaft im Blindenfußball. Karten für diesen sicherlich spannenden und feierlichen Fußballabend sind ab dem 10. Dezember 2016 erhältlich.

20.01.2015 Behindertenfußball: In stimmungsvoller Atmosphäre wurden am 20. Januar im Porsche-Museum Stuttgart die Trainer des Jahres 2014 gekürt.

16.-25.11.2014 Die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft erreichte in Japan bei ihrer ersten Weltmeisterschaft den achten Platz.

Unsere Förderer & Partner