Ausflug der BVSG Ellwangen ins Appenzellerland

Bei der Anreise durch Oberschwaben war der Altstadtbereich von Wangen im Allgäu beeindruckend.

In Lindau entdeckten wir beim sonnigen Stadtrundgang restaurierte Sehenswürdigkeiten, weiter ging es mit dem Schiff über den Bodensee nach Bregenz. Im Hotel „Hirschen“ in Dornbirn (Schweiz) bezogen wir unsere angenehmen Räumlichkeiten.

Am nächsten Morgen begannen wir unsere Entdeckungsreise in der Schweiz zur Appenzeller Schaukäserei. Eine kundige „Käseführerin“ berichtete anschaulich und humorig über die Entstehung und Vermarktung des Appenzeller Käses in Stein. Über acht Millionen Besucher aus der ganzen Welt besuchen den Entstehungsort des Käses. In den letzten Jahren stieg die Käseproduktion stetig, heute sind es jährlich rund 9000 Tonnen Appenzeller Käse. Am Nachmittag fuhren wir an Bord einer Bergbahn auf den Freizeitberg „Hoher Kasten“. Auf 1800 Meter genossen wir einen atemberaubenden Blick über die herrliche Hochgebirgswelt Österreichs und stärkten uns bei einer Tasse Kaffee im drehbaren Restaurant. Nach einem kulinarischen Frühstück am dritten Tag unseres Ausfluges fuhren wir zur Schokoladenfabrik des Glücks ins „Maestrani´s Chocolarium“ nach Fawil. Auf einem erlebnisreichen Rundgang naschten wir nach Herzenslust feinste Schweizer Schokolade.

Heimwärts hinterließ ein Besuch der Kathedrale von St. Gallen, Weltkulturerbe, bleibende Eindrücke bei allen BVSG-Ausflüglern.

 Elsass-Vogesen, Erzgebirge, Rothaargebirge Grimm´schen Märchen, Weltstadt Berlin, Südböhmen, Tegernsee, Spessart, Südtirol, Jubiläumsreise im Bernina-Express, Weltstadt Wien, Kulturstadt Dresden, Ruhrgebiet Kulturhauptstadt Europas, Bayr. Wald, Koblenz, Hohwachter Bucht, Großglockner Alpen, Appenzellerland.

Alle diese Ausflüge/Ausfahrten wurden von Heinz und Elisabeth Rieker in all den vergangenen Jahren organisiert, zusammengestellt und hervorragend durchgeführt. Ihnen sei an dieser Stelle besonders gedankt und von uns allen Anerkennung ausgesprochen.

Unsere Förderer & Partner

Diese Seite verwendet Cookies

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Beachten Sie jedoch, dass die Reha-Sport-Suche nur dann einwandfrei funktioniert, wenn Sie Cookies zulassen!

Wir verwenden keine Cookies, um Nutzer zu analysieren (Tracking-Cookies), sondern für den technisch einwandfreien Betrieb der Seite.