Layout anpassen:

Willkommen im Bereich Aus- & Fortbildung

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren Aus- und Fortbildungen.

 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit gerne an unser Team "Lehre" wenden:

per Mail an lehre@wbrs-online.net

oder telefonisch unter 0711 286 953 23

 

                      

Fortbildungstermine

pdf Fortbildungstermine 2022 (1.15 MB)

Lehrgangssuche/ -anmeldung

Hier kommen Sie zur

Lehrgangssuche und Onlineanmeldung.

 

Hier kommen Sie zum

WBRS-Online-Portal ("Login")

Für die Online-Anmeldung zu einem Lehrgang des WBRS muss ein persönlicher Account erstellt werden. Als Anmeldename muss eine gültige E-Mail-Adresse verwendet werden. Die Verantwortung für die Richtigkeit der persönlichen Daten im persönlichen Account liegen beim/bei der Teilnehmer*in. D.h. der/die Teilnehmer*in trägt Sorge, dass seine/ihre Daten richtig eingegeben sind und nimmt ggf. Korrekturen selbst vor. Der WBRS haftet ausdrücklich nicht bei unkorrekt eingegebenen Daten (siehe Haftungsbegrenzung). Bei Lehrgängen mit Vereinsfreigabe muss nach Absenden der Anmeldung die Online-Freigabe durch den Verein erteilt werden. Erst dann gilt die Anmeldung als vollständig und wird an die WBRS- Verwaltungssoftware übertragen. Mit dem Absenden der Daten für eine Anmeldung müssen die Anmelde- und Teilnahmebedingungen sowie die Datenschutzordnung des WBRS akzeptiert werden. Die Einzugsermächtigung für die Anmelde- bzw. Lehrgangsgebühr wird durch Angabe der Bankverbindung und Akzeptieren der Anmelde- und Teilnahmebedingungen erteilt.

Alternativ steht die pdf schriftliche Anmeldung (358 KB)  grundsätzlich für alle Lehrgänge offen.

Der Weg zur Rehasportlizenz

pdf Ausbildungstermine 2022 (3.69 MB)

 

1. Schritt – Prüfung auf Ausbildungsverkürzung

Mail (t.placht@wbrs-online.net) oder Fax (0711 286 953 21) mit Ausbildungsnachweisen (z.B. Zeugnis Physiotherapeut*in, Sport- und Gymnastiklehrer*in oder Lizenzen anderer Verbände) an WBRS
Warten auf Prüfung der Nachweise (Kontaktdaten und Anliegen bitte immer angeben!)
Erhalt der Informationen über die zu absolvierenden Lehrgänge

2. Schritt – Kursanmeldung

Nach Prüfung der Unterlagen: Kursanmeldung.
Aktuelle Ausbildungslehrgänge auf der WBRS-Homepage
Anmeldung über die pdf schriftliche Anmeldung (358 KB) bei den jeweiligen Lehrgängen
Nicht vergessen: Vereinsstempel + Unterschrift (Mitgliedsverein des WBRS)!!!

ODER: Onlineanmeldung über die WBRS-Homepage (papierfreie Variante, Stempel nicht nötig!). (Teilnehmer*innen aus anderen Landesverbänden als dem WBRS, bitte unter Nicht-Mitgliedsverein anmelden)

3. Schritt – Anmeldebestätigung

Nach Lehrgangsanmeldung: Erhalt einer Anmeldebestätigung
Zusendung der Lehrgangsunterlagen (Lehrgangsplan,…) ca. 3-4 Wochen vor Lehrgangsbeginn

4. Schritt – Lizenzbeantragung

Nach Besuch der jeweiligen Lehrgänge: Einsendung aller erforderlichen Unterlagen
Nachweis über besuchte WBRS-Lehrgänge
Nachweis Erster-Hilfe-Grundkurs (9 UE; nicht älter als 2 Jahre)
Nachweis der entsprechenden Anzahl an Hospitationsstunden in einer Rehasportgruppe (Downloads)
Warten auf die Ausstellung der Rehabilitationssport-Lizenz B

Besonderheiten

Lehrgangssicherungsgebühr beinhaltet bei mehrtägigen Lehrgängen, falls nicht anders ausgeschrieben, Übernachtung und Verpflegung. Teilnehmer*innen aus anderen Landesverbänden erhalten nach erfolgreicher Ausbildungsteilnahme eine Teilnahmebestätigung => Beantragung der Lizenz im jeweiligen Landesverband.

Gemeinsam viel erreichen!

Der Württembergische Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V. (WBRS) ist gemeinnützig tätig.

Daher freuen wir uns, wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen und dadurch die Arbeit des WBRS im Bereich des Behindertensports fördern!

⇢ Wie Sie spenden können, erfahren Sie hier

Vielen Dank!

Unsere Förderer & Partner

Diese Seite verwendet Cookies

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Beachten Sie jedoch, dass die Reha-Sport-Suche nur dann einwandfrei funktioniert, wenn Sie Cookies zulassen!

Wir verwenden keine Cookies, um Nutzer zu analysieren (Tracking-Cookies), sondern für den technisch einwandfreien Betrieb der Seite.