Layout anpassen:

Karate: Projekt "Gemeinsam auf die Matte"

Der Deutsche Karateverband hat zusammen mit der Aktion Mensch und dem DOSB ein Projekt "Gemeinsam auf die Matte" ausgeschrieben. Bei dem Projekt werden Vereine gesucht, die Karate für psychisch und physisch behinderte Menschen anbieten oder ihr bestehendes Angebot erweitern wollen.

Investitionen und Ausgaben werden zu 100% von der Projektförderung getragen, Eigenmittel sind also nicht nötig.

Bei Interesse setzen Sie sich mit dem Deutschen Karate Verband in Verbindung.

  DKV Projekt "Gemeinsam auf die Matte"

https://www.karate.de/de/projekte/gemeinsam-auf-die-matte/projektseite.php

Gemeinsam viel erreichen!

Der Württembergische Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V. (WBRS) ist gemeinnützig tätig.

Daher freuen wir uns, wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen und dadurch die Arbeit des WBRS im Bereich des Behindertensports fördern!

⇢ Wie Sie spenden können, erfahren Sie hier

Vielen Dank!

Unsere Förderer & Partner

Diese Seite verwendet Cookies

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Beachten Sie jedoch, dass die Reha-Sport-Suche nur dann einwandfrei funktioniert, wenn Sie Cookies zulassen!

Wir verwenden keine Cookies, um Nutzer zu analysieren (Tracking-Cookies), sondern für den technisch einwandfreien Betrieb der Seite.