Layout anpassen:

Breitensport begeistern

Kürzlich weilten 40 Sportler der Behinderten- und Versehrtensport-gemeinschaft e.V. Ellwangen in Kooperation mit Teilnehmern aus Bopfingen und Göppingen beim HBRS-Breitensportfest 2021 in Bad Füssing. Das Motto des Sportfestes lautete Sport, Bewegung, Geselligkeit, Kultur, Urlaub und Erholung: „Starte Deinen Weg“. BVSG-Vorsitzender Heinz Rieker hatte mit seiner Frau Elisabeth die Sportwoche vorbereitet.

160 Teilnehmer aus 16 Vereinen aus Hessen und Württemberg nahmen an den sportlichen Aktivitäten teil. Eine Zielsuchwanderung um den beeindruckenden Kurort Bad Füssing bot sich den Gästen an. Tags darauf Schnuppermöglichkeiten beim Geschicklichkeits- und schwungvollen Bewegungsspiel, Gymnastik auch im Sitzen. Keine körperliche Fitness wurde benötigt beim Freizeit-Wurfspiel Boccia. Turnier-Möglichkeiten beim Shuffleboard, neue und altbekannte Breitensport-Möglichkeiten wurden ertüchtigt und begeistert wahrgenommen. Eine Fahrradtour in naturbelassener Landschaft rundete das Programm ab. Das schwefelhaltige Thermalwasser im Haus und in der Europa-Therme wurde der Gesundheit und zur Entspannung gerne von den Ausflüglern genutzt.

Ein Höhepunkt, „Bayrischer Abend“ sollte das gemeinsame Treffen aller teilnehmenden Sportler mit einem geselligen Beisammensein im Erlebnis-Wirtshaus Burgwirtschaft werden. Dann kam eine Durchsage unserer Vorstandschaft, die konsequente 3-G-Regel, die Hygienekonzepte umzusetzen. In familiärer Atmosphäre ließen wir in unserem Hotel Rottaler Hof den Abend ausklingen.

Im Beiprogramm bei der Herfahrt ein Aufenthalt in der Allianz Arena des FC Bayern München, ein musikalischer Hochgenuss der Kurkonzerte, in angemessener Kleidung einen Besuch mit Einweisung in der Spielbank Bad Füssing. Voller neuer Eindrücke traten die Sportausflügler die Heimreise an. Konrad Barth bedankte sich bei Elisabeth und Heinz Rieker im Namen aller für die mühevolle Organisation und beste Durchführung.

 

Bild: Ralf Kuckuck HBRS

Bericht: Albert Hügler

Gemeinsam viel erreichen!

Der Württembergische Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V. (WBRS) ist gemeinnützig tätig.

Daher freuen wir uns, wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen und dadurch die Arbeit des WBRS im Bereich des Behindertensports fördern!

⇢ Wie Sie spenden können, erfahren Sie hier

Vielen Dank!

Unsere Förderer & Partner

Diese Seite verwendet Cookies

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Beachten Sie jedoch, dass die Reha-Sport-Suche nur dann einwandfrei funktioniert, wenn Sie Cookies zulassen!

Wir verwenden keine Cookies, um Nutzer zu analysieren (Tracking-Cookies), sondern für den technisch einwandfreien Betrieb der Seite.