Weiter zum Inhalt

Verlängerung der Anerkennung

Hier ein Hinweis aus eigener Sache zur Anerkennungsverlängerung:

Ab dem 1. Juli 2012 werden wir bei den Verlängerungen (und auch Neuanträgen) prüfen, in wie weit eine gültigen Lizenz des Übungsleiters über die Anerkennungsdauer vorliegt. Sollte die Lizenzdauer unter den 2 Jahren Anerkennungsdauer liegen, werden wir den Anerkennungszeitraum an die Lizenzgültigkeit kopplen.

Sie erhalten dann 6 Monate im Voraus die entsprechenden Verlängerungsunterlagen, aus denen auch die Lizenzgültigkeit hervorgeht. Mit Hilfe dieser Unterlagen können Sie dann auch ggf. die Lizenz vor Ablauf der Anerkennung verlängern.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Anerkennung mehr aussprechen, sollte die Lizenzgültigkeit unter 3 Monaten liegen

Folgende Informationen müssen ebenfalls in den Unterlagen enthalten sein, damit wir die Anerkennung aussprechen / verlängern:
- Raumgrösse (es wird ein Bedarf von 5qm / Teilnehmer vorausgesetzt, ggf. wird die max. zulässige TN- Zahl reduziert)
- bei Herzsportgruppen das Datum der letzten Prüfung der Notfallausrüstung

 

Förderer und Partner